Von Oktober 2009 bis Mai 2014, war ich mit meinem Mann in Kairo auf Posten. Eigentlich hatte ich gar nicht vor, ein Buch zu schreiben. Ich wollte eine Freundin in Berlin über meine Erlebnisse im neuen Land, in der neuen Funktion als Botschafterehefrau, in der neuen Kultur, auf dem laufenden halten. Ich schrieb über den diplomatischen Alltag, über Reisen und sprachliche Missverständnisse. Gerade als ich meinte, alles unter Kontrolle zu haben, kam der arabische Frühling. Und ich schrieb weiter. Als wir aus Ägypten wegversetzt wurden, gab mir meine Freundin einen großen Stoss gesammelter "Werke" und sagte: "mach was daraus!" 
Hier ist das Resultat.
ISBN: 978-3-95780-046-6
BUCH&media 252 S.
Paperback € 19.90
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK